Herbert Friedrich Witzel: NiKOLA TESLA - Lebensgeschichte

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

 

Wer war dieser Nikola TESLA, nach dem Elon Musk ehrenhalber seine Autos benennt, und warum tut er das? Die zweite Frage ist einfach zu beantworten: Weil Nikola Tesla den eingebauten Elektromotor erfunden hat.
Die erste Frage beantwortet eben dieses Buch. Neben dem E-Motor konnte der geniale Techniker noch über 100 andere wichtige Patente anmelden, die gut vermarktet wurden und werden. Nur sich selber konnte er nicht gut vermarkten ...
Hier wird die Lebensgeschichte dieses außergewöhnli­chen Erfinders erzählt, locker lesbar ohne Umwege und farbig bebildert in überdurchschnittli­cher Wiedergabe­qualität.
Verleger H. F. Witzel hat dieses Buch im Selbsteintritt geschrieben, angeregt durch seinen Autor Zvonko Plepelic und dessen Gedicht auf Seite 68.
Zur physikalischen Einheit Tesla und zum gegenwärtigen Zustand des Krieges zwischen Gleich- und Wechsel­stromern schrieb Bernd Fellmuth ein wissenschaftliches Nachwort.

Produktinformationen

ISBN: 978-3-944324-81-4
79 Seiten, mit 44 mehrfarbigen Abbildungen 
12, 80 Euro.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

20x14 cm.

Produktdetails

Created with Sketch.

Kurz und knackig erzählte Lebensgeschichte des genialen Erfinders, beleuchtet durch 44 treffende Abbildungen auf chlorfrei gebleichtem, hochweißem FSC 120g-Papier, weil da nichts durchschimmert und die beste Betrachtungsqualität gewährleist ist. Das Auge liest mit!

Besonderheiten

Created with Sketch.

Ohne Eselsohren!